kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab 29€

Unser Kooperationspartner

Mit jeder verkauften Tüte möchten wir nicht nur eurem Vierbeiner etwas Gutes tun, sondern gleichzeitig Tieren in Not helfen.
Wir freuen uns daher sehr, dass wir nun eine langfristige Kooperation mit STREUNERHerzen eingehen konnten.

Von jedem Produkt, welches ihr bei uns erwerbt, geht eine Spende an STREUNERHerzen. Indem ihr also hier etwas Leckeres für eure Liebsten kauft, könnt ihr gleichzeitig weiteren Vierbeinern in Not helfen.


Die Arbeit des Vereins

Der Verein STREUNERHerzen wurde 2013 gegründetet. Ein Verein mit tollen Helfern, großartigen Unterstützern, wunderbaren Tieren. Und mit Visionen von einer besseren Welt. Einer Welt, in der es keine Tierheime gibt, in der Hunde Familienmitglieder sind, Katzen Freigang erhalten, Tiere als gleichberechtigte Lebewesen und Partner des Menschen verstanden werden.


STREUNERHerzen helfen der L.I.D.A., ein großes Tierheim in Olbia auf Sardinien, die Katzen dort versorgen und Hunde herausholen. 

Wer das erste Mal die L.I.D.A. gesehen hat, wird sie nie wieder vergessen.


Schon von weitem sieht man sie vor den Toren: Katzen jeder Farbe und jeden Alters. Sie laufen herum, sitzen im Staub, in Schüsseln, auf Handtüchern. Die Gartenhäuser hinter der L.I.D.A. sind voller Katzen. Viele operiert, viele verletzt. Alle warten. In Plastikwannen, Boxen, Käfigen, übereinandergestapelt. Kitten mit geschwollenen Augen, eitrig verklebt, alte Katzen, teilnahmslos. Das Geschrei einer Katze, die in einem Futternapf hockt. Der Käfig ist viel zu klein. Dieses Bild brennt sich ein für immer.


Wer den Gang zwischen den Gehegen hinuntergeht, sieht sie: Hunde, hunderte Hunde. Sie springen am Zaun hoch, drücken ihre Schnauzen in das Gatter. Ihr Gebell übertönt jedes Wort, man wird es zeit seines Lebens hören. Ein Gehege an dem nächsten. Ein Hund allein in einem Zwinger. Immer tiefer hinein. Zu viele Hunde. Wer einem dieser Hunde in die Augen sieht, wird diesen Blick nie vergessen.


STREUNERHerzen unterstützen die L.I.D.A. konsequent und langandauernd. Sie kennen das Tierheim seit Jahren, viele von ihnen sind regelmäßig vor Ort, sie arbeiten eng mit den Kollegen von der L.I.DA. zusammen und helfen wo sie nur können. 


Was genau passiert mit dem gespendeten Geld?

Mit der finanziellen Unterstützung, die je nach Produkt zwischen 3 und 12 Cent liegt, werden Flüge für die Tiere, Tierarztkosten und Medikamente bezahlt. Alle laufenden Kosten werden von den Initiatoren privat getragen, sodass 100% der Spenden den Tieren zu Gute kommen. Informiert euch gern hier über STREUNERHerzen. 


Wir freuen uns, wenn ihr den Verein unterstützt und somit Tieren in Not helft.


Weitere Kooperationspartner


Animal Hope & Wellness setzen sich für die Hunde und Katzen im asiatischen Fleischhandel ein.

Neben der Dokumentation und Aufklärung, direkten Rettungsaktionen und der Unterstützung von lokalen Tierschutzorganisationen, kämpfen sie auch für ein politisches Ende des Handels. 


Der gemeinnützige Förderverein wurde im Dezember 2016 von Sebastian Margenfeld ins Leben gerufen.


"Wir versuchen möglichst vielen Hunden ihr grausames Schicksal zu ersparen. Diejenigen, die den Horror überlebt haben, werden tierärztlich versorgt und dann zu uns nach Deutschland geflogen von wo aus sie an liebevolle “Furever Homes” vermittelt werden.

Gleichzeitig versuchen wir aber auch allen anderen Tieren überall auf der Welt unsere Stimme zu geben."