Wat(t) erleben – Wattwandern mit Hund

Wat(t) erleben – Wattwandern mit Hund

Spaziergang, Urlaub mit Hund

Wat(t) erleben – Wattwandern mit Hund

Der frische Wind im Fell und in den Haaren, das Salz auf der Haut und den Lippen und der Schlick unter den Füßen – eine Wattwanderung ist definitiv einmalig.

Wer an Nordsee zu Hause ist, bei dem gehört Wattwandern sicher schon seit den Kindertagen zu einem der schönsten Erlebnisse im Sommer. Natürlich geht das auch zu jeder anderen Jahreszeit, ist aber dann aufgrund der Temperaturen eher was für die Härteren unter uns. Wer schon als Kind viel im Watt war, kennt das Gefühl des glitschigen und matschigen Wattbodens, was vielleicht für andere beim ersten Mal etwas gewöhnungsbedürftig ist, denn es geht natürlich barfuß ins Watt. Aber Watt soll ja besonders gesund sein und bei Hautkrankheiten helfen – also nichts wie hinein! Weiterlesen „Wat(t) erleben – Wattwandern mit Hund“

Wenn’s im Frühling zwickt!

Wenn’s im Frühling zwickt!

Pflege, Spaziergang, Wissenswertes

Teil 2. Zeckeninvasion

Die Frühlings- und Sommerzeit ist wohl die schönste Zeit für uns Hundebesitzer und unsere liebsten Vierbeiner, denn wir verbringen gerne unsere Freizeit draußen in der Natur, erkunden neue Wege und das am liebsten bei warmem Wetter! Nicht nur uns gefällt die warme Jahreszeit, sondern auch einigen Parasiten, welche wir ungern in unserer Nähe haben.

Wie im ersten Teil beschrieben gibt es sowohl im Frühling als auch im Sommer einige natürliche Umwelteinflüsse, die unseren Vierbeiner vor eine nicht immer kleine Herausforderung stellen und zum Teil wirklich eine gesundheitliche Gefahr darstellen. Umso wichtiger ist es, einige Faktoren zu beachten und etwas dagegen zu tun, damit unser geliebter Vierbeiner entspannt und geschützt durch die wohl schönste Zeit des Jahres Gassi gehen kann.

Weiterlesen „Wenn’s im Frühling zwickt!“

So zieht dein Hund nicht mehr an der Leine

So zieht dein Hund nicht mehr an der Leine

Spaziergang

Ein bekanntes Problem – fast jeder Hundebesitzer kennt es – der Hund zieht und zerrt an der Leine und man selbst fühlt sich nur als lästiges Übel was hinten dran hängt.

Hier möchten wir euch einen kleinen Ausschnitt geben, welche Übungen es gibt und welche aus unserer Erfahrung heraus zum Erfolg führen können.

Wir sind das Problem folgendermaßen angegangen:

Weiterlesen „So zieht dein Hund nicht mehr an der Leine“

Spiele beim Spaziergang – Teil 1

Spiele beim Spaziergang – Teil 1

Spaziergang

 

Ein Spaziergang kann schnell langweilig werden, wenn es immer die gleiche oder eine ähnliche Strecke geht und Hund und Halter nur nebeneinander herlaufen. Um die Beziehung zu stärken und auch die Aufmerksamkeit des Hundes schneller und einfacher zu bekommen, eignet es sich sehr gut während des Spaziergangs immer mal wieder kleine Spiele mit einzubauen. So bleibt man als Halter immer interessant für seinen Hund und die Aufmerksamkeit verbessert sich deutlich, denn es wird immer mal wieder zu Herrchen oder Frauchen geguckt, denn es könnte ja ein Leckerlie rausspringen oder ein interessantes Spielchen kommen. Das wirkt sich wiederum positiv auf den Rückruf aus, denn so kommt der Hund einfach deutlich schneller und lieber zurück zum Besitzer, denn dort passiert immer etwas tolles oder spannendes.

Weiterlesen „Spiele beim Spaziergang – Teil 1“